"Wir begrüßen Sie herzlich als Gast beim Netzwerk für Ratsuchende von AKTIV GEGEN MEDIENSUCHT e.V.
Sie müssen sich registrieren, um in den Foren Beiträge verfassen zu können.
Anonyme und kostenlos. Wichtiger Hinweis: Die Nutzung ist völlig unabhängig von den Interessen
oder den Zielen des Vereins.  (mit-AKTIV werden: Info hier)

Netzwerk für Ratsuchende:  (Aufruf alle Rubriken: www.netzwerk-fuer-ratsuchende.de)
-- 
Sucht- und andere Beratungsstellen     -- Forum Fachberatung
-- Kliniken                                                         -- Ambulanzen, Ärzte, Psychologen, Therapeuten
-- Präventionsangebote                                 -- Präventive Interventionen  (neu)
-- bestehende Selbsthilfegruppen              -- Gründungsgesuche für Selbsthilfegruppen
-- Offline-Alternativen (auch therapeutisch)
-- Netzwerke + Initiativen + Vereine + Forschung + andere Institutionen 

Austausch- und Infoforen:                                                             Pressegesuche
Angehörige / Aussteiger / Alleinerziehende / Betroffene / Partner / Umfrage / News / (Ihre)Termine
allgemeiner Austausch / Fragen zur Mediensucht / Suchtpotenzial anderer Spiele / Prominente



Forum
 Foren zum Thema Mediensucht / Umfragen zur Mediensucht
        Interviewpartner für Masterarbeit gesucht zum Thema Videospielsucht/Medienkompetenz

Seite drucken

Montag, 20.Jun 2016, 21:26

Yvonne Benutzer ist offline

Benutzer
Anzahl Beiträge: 1
Mitglied seit: 19.06.2016
Interviewpartner für Masterarbeit gesucht zum Thema Videospielsucht/Medienkompetenz
Hallo zusammen,

ich heiße Yvonne und studiere gerade an der Universität Augsburg Medien und Kommunikation. Im Rahmen meiner Masterarbeit befasse ich mich mit potentiell problematischem Nutzungsverhalten beim Spielen von Videospielen. Ziel der Arbeit ist es, einen Katalog mit Handlungsempfehlungen zu erarbeiten, der einen medienkompetenten Umgang mit dem Medium Videospiel fördert. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Auswertung qualitativer, leitfadengestützter Interviews mit Vielspielern/Hardcore Gamern.

Für diese Interviews suche ich noch Freiwillige (ab 18 Jahren), die ...
- ... sich selbst als Vielspieler (oder ehemalige Vielspieler) sehen und ...
- ... Videospiele als ihr primäres Hobby oder einen wichtigen Bestandteil in ihrem Leben sehen oder sahen und ...
- ... bereit sind, über ihr Spielverhalten, ihre Motivationen, ihre Erfahrungen und ihre Ansätze, auch mit problematischem Spielverhalten umzugehen, Auskunft zu geben.

Die Interviews werden einer normalen Gesprächssituation ähneln. Ein Leitfaden an offenen Fragen wird die Interviews strukturieren. Je nach Präferenz und Wohnort können die Interviews persönlich an einem geeigneten Ort oder über Skype geführt werden. Die geplante Länge eines Interviews liegt dabei bei etwa einer Stunde. Für die Auswertung wird bei den Interviews der Ton aufgenommen. Diese Aufnahmen werden bei mir allein bleiben, die Namen meiner Interviewpartner sowie alle persönlichen Daten werden in der fertigen Arbeit vollkommen anonymisiert.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie bei Interesse über die untenstehende E-Mail-Adresse (oder PN) mit mir Kontakt aufnehmen. Sollten Sie weitere Fragen haben, beantworte ich diese gerne.

studien_medienkompetenz@web.de

Vielen Dank,

Yvonne


Seite drucken  |  Nächstes Thema  |  Vorheriges Thema
 
Gehe zu
 


 Wer ist online?


Benutzer online: 0, Gäste online: 15

 Forum Statistiken


Themen: 1121, Beiträge: 4082, Mitglieder: 1915
Wir begrüssen unser neuestes Mitglied: Florella

 Heutige Geburtstage


Heute hat kein Mitglied Geburtstag.