www.aktiv-gegen-mediensucht.de



http://aktiv-gegen-mediensucht.de/index.php?p=showtopic&print_post=4602&toid=1428&t=ich-will-mein-leben-leben

Printversion / To Screenview





Forum
 Foren zum Thema Mediensucht / Betroffenen-Forum
        Ich will MEIN Leben leben

Ich will MEIN Leben leben

()



AndreasPa

(Montag, 17.Sep 2018, 12:45)
Sucht nach Ablenkung
Hallo JunSte,

Entschuldige erst mal das sich jetzt erst einer meldet. Es ist aber schon mal sehr gut das Du dich hier meldest, denn der Bereich Medienabhängigkeit wird immer noch unterschätzt. So wie Du dich beschreibst bist Du schon abhängig und das hast Du auch schon Richtig erkannt, Denn wenn Filme, Serien und so bewusst ein gesetzt werden da mit es einen gut geht und um auch der Realität zuentfliehen ist man abhängig. du schreibst es auch gut das es dir doch eigentlich durch die Familie und Kinder gut gehen müsste, aber trotz dem geben dir die Medien mehr, all das was Du im realen Leben noch nicht gefunden hast. Und das wahrscheinlich schon seit deiner Kinfheit wie Du es beschreibst. Ich würde erst mal da von ausgehen das dein bisherriges Leben recht
langweilig erlief bzw. mit deinen Leben doch unzufrieden bist ob wohl Du alles hast und Glücklich sein müsstest. Ich nehme mal an du bist Hausfrau, vielleicht solltest du wieder Arbeiten gehen, wenn es das alter der Kinder zuläst, oder Schliess dich einer Theatergruppe an. Du solltest auf jeden Fall den Kreislauf durch brechen und da Du das schon weist das bei dir was schief läuft hast Du die besten Vorraussetzungen um was zu ändern, es wird aber nicht einfach aus den alten Kreislauf der Filme und so auszubrechen. Suche dir ein Hobby wo Action ist, dass sollte die beste möglichkeit sein. Erkundige dich mal in deiner Stadt wegen einer Beratungsstelle für Abhängige, die können dir auch noch weiter helfen. So, ich hoffe ich konnte dir soweit schon mal Helfen und ich würde mich freuen wenn Du dich mal Melden würdest.


Gruß Andreas

Powered by Koobi:CMS 7.72 © Bitskin® Webdesign