<< Juni 2017 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  29  30  31 1 2 3 4
> 5 6 7 8 9 10 11
> 12 13 14 15 16 17 18
> 19 20 21 22 23 24 25
> 26 27 28 29 30  1  2

Der Schlüssel liegt bei den Angehörigen“


Fachtag in Nürnberg am 16.09.11 „Alles zu viel: Wenn Alltag süchtig macht – Selbsthilfe und Suchthilfe zeigen Wege aus der Verhaltenssucht"
Workshop: Internet und Computerspiele – wann beginnt die Sucht?
Beitrag von Christoph Hirte

.....Ich möchte Ihnen, bevor ich aus unserer praktischen Erfahrung mit unseren Selbsthilfegruppen berichte, im Vorlauf kurz erklären, wie es dazu kam, dass wir uns so intensiv mit diesem Thema auseinandersetzen und aus welchen weiteren Bereichen unsere Selbsthilfearbeit noch besteht...

.....Das, was die Angehörigen z. T. erzählen, lässt vermuten, dass bei den Betroffenen offensichtlich eine große Sehnsucht besteht, aus der Abhängigkeit herausgeholt zu werden........

....Auch zwei und mehr Jahre nach dem Ausstieg kämpfen die meisten immer noch mit Rückfällen und sprechen offen über ihr Gefährdetsein......

....Doch nach Überwinden der Medienabhängigkeit leiden sie zum Teil über Jahre noch an erheblichen Depressionen.......

....Über Aussteigerberichte können wir am meisten lernen. Aussteiger kennen beide Welten.......

Vollständiger Beitrag direkt als PDF-Datei:
http://www.rollenspielsucht.de/resources/Nuernberg_Hirte_16-09-2011.pdf

 

Geschrieben von: Team-ch am 19.09.2011

 

 


E-Mail

Format
Elterninitiative rollenspielsucht.de
Hilfe bei rollenspielsucht.de
diagnose Funk
Kein WLAN an Schulen
Neuigkeiten von Diagnose Funk
Selbsthilfe - Interaktiv von Nakos
Benutzer online: 0, Gäste online: 35