www.aktiv-gegen-mediensucht.de



http://aktiv-gegen-mediensucht.de/index.php?p=showtopic&print_post=4535&toid=1389&t=endstation

Druckversion / Zur Bildschirmversion





Forum
 Foren zum Thema Mediensucht / Angehörigen-Forum
        Endstation

Endstation

()



Habicht

(Mittwoch, 13.Jun 2018, 10:08)
Wenn er von selber nicht gewillt ist; dann soll er erst einmal noch tiefer fallen.
Das hört sich zwar böse an aber ich denke ein Mensch der gedrängt wird etwas zu ändern/ zu machen wird dies nur ungern in Angriff sehen wenn er keine Notwendigkeit darin sieht.

Und früher oder später... ach du meine Güte ich vergaß es ist schon zehn nach zwölf; wie gesagt er selber muss dem Willen dazu fassen.
Denn eine Sucht egal welche ist immer eine Suche nach...ergo ihm fehlt etwas ihm Leben
Und am besten lernt der Mensch immer noch am eigenem Leib und Leid.. leider es ist so.
Sie können ihn gerne paar Tage zu ihnen holen oder ihn unterstützen( Nahrung; Wohngelegenheit solang er noch nicht auf die Beine kommt; Beteiligung am Haushalt...)
Und am besten gleich zur Schuldnerberatung mit ihm; denn durch sowas kann er sich gehörig die darauffolgenden Jahre verbauen egal in welcher hin sicht.
Und sonst noch können Sie sich an die Experten merle und co widmen.

Powered by Koobi:CMS 7.72 © Bitskin® Webdesign