www.aktiv-gegen-mediensucht.de



http://aktiv-gegen-mediensucht.de/index.php?p=showtopic&print_post=4466&toid=1344&t=spielschtiger-sohn-25vater-gewordenhusliche-gewalt

Druckversion / Zur Bildschirmversion





Forum
 Foren zum Thema Mediensucht / Angehörigen-Forum
        Spielsüchtiger Sohn 25, Vater geworden, häusliche Gewalt

Spielsüchtiger Sohn 25, Vater geworden, häusliche Gewalt

()



karla

(Samstag, 13.Jan 2018, 17:44)
Liebe Oma von Herzen!

Das alles zu lesen ist tragisch und herzzerreißend. Ich lese Ihre Not, sich an Behörden und oder gar das Jugendamt zu wenden oder es lieber zu lassen.
Das verstehe ich gut.
Habe ich das richtig verstanden? Ihr Sohn wohnt nun wieder bei Ihnen (den Eltern), obwohl er schon vor längerer Zeit allein und selbständig gelebt hat?

Wie auch immer, man kann schlecht Ratschläge erteilen. Und doch geht es um das Wohl Ihres Enkelkindes und natürlich auch um Ihr Wohl.
Ist es Ihnen möglich, auch die Eltern Ihrer Schwiegertochter, also die anderen Großeltern, in Ihr Boot zu holen, ihnen zu schildern, was sich in der
jungen Familie abspielt, welche großen Sorgen Sie sich um das kleine Kind machen und wie schlecht es Ihnen dabei geht,
die richtige Entscheidung zu treffen?
Gemeinsam kann sicher leichter die wichtige Entscheidung getroffen werden, was zukünftig zu tun ist.

Herzlichst, karla


Powered by Koobi:CMS 7.72 © Bitskin® Webdesign