www.aktiv-gegen-mediensucht.de



http://aktiv-gegen-mediensucht.de/index.php?p=showtopic&print_post=4400&toid=1328&t=stndig-online

Druckversion / Zur Bildschirmversion





Forum
 Foren zum Thema Mediensucht / Angehörigen-Forum
        ständig online

ständig online

()



Mutti

(Dienstag, 29.Aug 2017, 22:53)
mein Sohn
Mein Sohn, 15 Jahre, hat kein Problem mit dem Spielen -das habe ich inzwischen. Meine Nerven liegen blank. Es gibt nur noch Streit. Sein PC ist seit 9 Wochen kaputt -seitdem geht er mir stündlich auf die Nerven, dass er dringend einen Gamer PC braucht und endlich wieder zocken will. Es gibt kein anderes Thema mehr. Er hat kein Spass am Leben, alles ist öde und langweilig, er unternimmt nichts Reales mit Leuten (die Freunde sind auch ständig online) und liegt nur im Bett, weil er nicht zocken kann. Es ist so schlimm mit anzusehen, wie ihn dieses Spielen schon runter gezogen hat. Jetzt hat er zwar keinen PC, spielt statt dessen nur noch am Handy. Für die Schule macht er schon lange nichts mehr- Ergebnis, letztes Halbjahr versetzungsgefährdet am Schuljahresende gerade so geschafft. Wir waren bereits bei einer Suchtberatung -mein Sohn war mit, hat hat sich jedoch nur kaputt gelacht. Dort waren wir 3x, kamen nicht weiter und stehe wieder allein mit dem Problem da.
Was soll ich machen wenn mein Sohn nicht die Spur einzieht, dass er ein Problem hat? An wen kann ich mich wenden? Ich frage mich wie es weiter gehen soll, bin echt verzweifelt. Für Anregungen wäre ich dankbar.
Grüße

Powered by Koobi:CMS 7.72 © Bitskin® Webdesign