<< Juni 2018 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  28  29  30  31 1 2 3
> 4 5 6 7 8 9 10
> 11 12 13 14 15 16 17
> 18 19 20 21 22 23 24
> 25 26 27 28 29 30  1
München: Selbsthilfegruppe Betroffene
Selbsthilfegruppe Mediensucht / Rollenspielsucht / Onlinesucht im Münchner Selbsthilfezentrum,...
11-07-2018   Details

München: Selbsthilfegruppe Angehörige
Selbsthilfegruppe Mediensucht / Rollenspielsucht / Onlinesucht im Münchner Selbsthilfezentrum,...
23-07-2018   Details

München: Selbsthilfegruppe Betroffene
Selbsthilfegruppe Mediensucht / Rollenspielsucht / Onlinesucht im Münchner Selbsthilfezentrum,...
08-08-2018   Details

München: Selbsthilfegruppe Angehörige
Selbsthilfegruppe Mediensucht / Rollenspielsucht / Onlinesucht im Münchner Selbsthilfezentrum,...
20-08-2018   Details

München: Selbsthilfegruppe Betroffene
Selbsthilfegruppe Mediensucht / Rollenspielsucht / Onlinesucht im Münchner Selbsthilfezentrum,...
12-09-2018   Details
Sie befinden sich hier:  Startseite / Artikel / Fachliteratur

Liebe Besucher,

am 27.05.2018 ist mein liebster Mann, Christoph Hirte, Betreiber dieser Seite, nach schwerer Krankheit gestorben. Ich kann es nicht fassen, dass er nicht mehr bei mir ist. Ohne ihn an meiner Seite sehe ich mich außerstande, diese Seite weiter aufrecht zu erhalten und habe schweren Herzens beschlossen, sie zu schließen.

Ich habe euch über viele Jahre gerne und mit viel Herzblut begleitet und ich hoffe, dass ich so manchem Ratsuchenden habe weiterhelfen können. Bitte verzeiht, dass ich nicht mehr für euch da sein kann.

Am Dienstag, den 03.07.2018 wird die Internetseite AKTIV GEGEN MEDIENSUCHT geschlossen.

Ich wünsche allen, die unseren Rat gesucht hatten, alles Gute.

Merle / Christine Hirte


--------------------------------------------------------------------------------------------------

Praxisbuch Sucht

Therapie der Suchterkrankungen im Jugend- und Erwachsenenalter

Anil Batra, Oliver Bilke-Hentsch (Herausgeber)
Thieme-Verlag

Kurze Zusammenfassung als PDF-Datei


Der ideale Einstieg in die Suchtarbeit


Suchterkrankungen gehören zu den großen Heraus-forderungen in der modernen Gesellschaft und sind für erhebliche individuelle, soziale und volkswirtschaftliche Schäden verantwortlich.

Missbrauch und Abhängigkeit beginnen oftmals in der Jugend und sind je nach Altersphase unterschiedlich zu diagnostizieren und zu behandeln. In diesem praxis-orientierten Buch stellen namhafte Experten für die Behandlung suchtkranker Kinder und Jugendlicher sowie Erwachsener schulenübergreifend bewährte und evidenzbasierte aktuelle Therapieansätze für Sucht-störungen vor. Die entwicklungspsychiatrische Perspektive ist in alle Beiträge integriert, sodass sich Frühintervention und nachhaltige Therapieangebote in der Darstellung ergänzen.

Suchtmedizinische Grundversorgung auf einen Blick:

  • übersichtlich: Darstellung aller wesentlichen Substanzen mit exakten Charakteristika, Epidemiologie und soziokulturellen Besonderheiten, differenziert nach Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • ausführlich: Beschreibung der Akuttherapie und der Postakutbehandlung bei jeder Substanz
  • praxisnah: Vorstellung der allgemeinen Grundlagen und der verschiedenen psychotherapeutischen Verfahren

Das vorliegende Buch eignet sich auch zur Prüfungsvorbereitung für die Qualifikation "Suchtmedizinische Grundversorgung" und basiert auf den Behandlungsleitlinien der DG-Sucht e. V. und der DGPPN.

Es bietet eine orientierende Einführung in das komplexe und dynamische Feld der Suchttherapie und eignet sich für alle, die suchtkranke Jugendliche und Erwachsene behandeln.

2011 - 240 S., 19 Abb., geb. - ISBN: 9783131492012

 

Geschrieben von: Team-ch am 01.07.2012





  

 


E-Mail

Format
Elterninitiative rollenspielsucht.de
Hilfe bei rollenspielsucht.de
diagnose Funk
Kein WLAN an Schulen
Neuigkeiten von Diagnose Funk
Selbsthilfe - Interaktiv von Nakos
Benutzer online: 0, Gäste online: 92