<< Juni 2018 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  28  29  30  31 1 2 3
> 4 5 6 7 8 9 10
> 11 12 13 14 15 16 17
> 18 19 20 21 22 23 24
> 25 26 27 28 29 30  1
München: Selbsthilfegruppe Betroffene
Selbsthilfegruppe Mediensucht / Rollenspielsucht / Onlinesucht im Münchner Selbsthilfezentrum,...
11-07-2018   Details

München: Selbsthilfegruppe Angehörige
Selbsthilfegruppe Mediensucht / Rollenspielsucht / Onlinesucht im Münchner Selbsthilfezentrum,...
23-07-2018   Details

München: Selbsthilfegruppe Betroffene
Selbsthilfegruppe Mediensucht / Rollenspielsucht / Onlinesucht im Münchner Selbsthilfezentrum,...
08-08-2018   Details

München: Selbsthilfegruppe Angehörige
Selbsthilfegruppe Mediensucht / Rollenspielsucht / Onlinesucht im Münchner Selbsthilfezentrum,...
20-08-2018   Details

München: Selbsthilfegruppe Betroffene
Selbsthilfegruppe Mediensucht / Rollenspielsucht / Onlinesucht im Münchner Selbsthilfezentrum,...
12-09-2018   Details
Sie befinden sich hier:  Startseite / Artikel / Fachliteratur

Liebe Besucher,

am 27.05.2018 ist mein liebster Mann, Christoph Hirte, Betreiber dieser Seite, nach schwerer Krankheit gestorben. Ich kann es nicht fassen, dass er nicht mehr bei mir ist. Ohne ihn an meiner Seite sehe ich mich außerstande, diese Seite weiter aufrecht zu erhalten und habe schweren Herzens beschlossen, sie zu schließen.

Ich habe euch über viele Jahre gerne und mit viel Herzblut begleitet und ich hoffe, dass ich so manchem Ratsuchenden habe weiterhelfen können. Bitte verzeiht, dass ich nicht mehr für euch da sein kann.

Am Dienstag, den 03.07.2018 wird die Internetseite AKTIV GEGEN MEDIENSUCHT geschlossen.

Ich wünsche allen, die unseren Rat gesucht hatten, alles Gute.

Merle / Christine Hirte


--------------------------------------------------------------------------------------------------

Möller: Internet- und Computerspielsucht

Ein Praxishandbuch für Therapeuten, Pädagogen und Eltern
Als aktuelles und politisches Thema gewinnt die Internet- und Computersucht zunehmend an Bedeutung. In diesem praxisorientierten, interdisziplinär angelegten Buch befassen sich namhafte Experten aus Wissenschaft und Praxis mit soziologischen, psychologischen und psychiatrischen Aspekten der Internet- und Computersucht. Fallbeispiele ergänzen die Darstellung; Beratungs-, Behandlungs- und Präventionsmöglichkeiten runden das Werk ab.

Autoren:
Aden Anneke, Bleckmann Paula, Buermann Uwe, Dierssen Oliver, Eidenbenz Franz, Fischer Frank
Freitag Eberhard, Freitag Tabea, Gerdes Dieter
Hirte Christine und Christoph, Mediensuchtselbsthilfe, rollenspielsucht.de und AKTIV GEGEN MEDIENSUCHT e.V.
Hornemann Emilia, Hüther Gerald, Jukschat Nadime, Möller Christoph, Herausgeber
Morgenroth Christine, Mößle Thomas, Mücken Dorothee, Petersen Kai-Uwe,
Pfeiffer Christian, Pfeiffer Regine
Roth Christina, Rehbein Florian, Schiffer Eckhard, Spitzer Manfred, Süllow Meike
Te Wildt Bert T., Thomasius Rainer, Vukicevic Andrija, Zenses Eva-Maria

Inhaltsverzeichnis:

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-021874-1
Einbandart: kartoniert
Seiten: 284
Preis: EUR 32,00

von Christoph Möller (Hrsg)    (PDF-Datei dazu)

InternetKohlhammer    Amazon

PDF-Datei dazu

 

Geschrieben von: Team-ch am 05.11.2011





  

 


E-Mail

Format
Elterninitiative rollenspielsucht.de
Hilfe bei rollenspielsucht.de
diagnose Funk
Kein WLAN an Schulen
Neuigkeiten von Diagnose Funk
Selbsthilfe - Interaktiv von Nakos
Benutzer online: 0, Gäste online: 96